Mal Wasser! Mal Land! Wattenmeer hautnah erleben.

Gerhard Siebels entführt Sie ins Watt

Liebe Gäste, was ist Watt?

Für jeden Langeoog Urlauber ein Muss, diese einzigartige Natur Landschaft im UNESCO Weltnaturerbe im niedersächsischen Wattenmeer  gesehen und gefühlt zu haben.

Bestaunen Sie die unendliche Artenvielfalt an Fauna und Flora. Tauchen Sie mit mir ein in diese Natur, die es in dieser Form kein zweites Mal gibt. 

 

Moin liebe Gäste auf dem schönsten Sandhaufen in der Nordsee - Langeoog.

 

Mein Name ist Gerhard Siebels, bei den Gästen besser bekannt unter Wattführer "Ossi",

seit fast 20 Jahren staatlich geprüfter Nationalpark Watt- und Gästeführer auf unserer wunderschönen Insel.

Um euch den Urlaub etwas kurzweiliger zu gestalten, möchte ich zeigen, das Langeoog nicht nur aus Ort und Strand besteht.

Deshalb ist eine Wattführung sehr zu empfehlen. Die unberührte Natur zu erleben, zu sehen, anzufassen. Die wenigsten haben die Möglichkeit, das weltweit größte zusammenhängende Wattgebiet, das seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört, zu betreten.

Ich versuche mal vereinfacht, Weltnaturerbe zu erklären. Bei den olympischen Spielen gibt es Bronze- Silber- und Goldmedaillen.

Das ist für unser Weltnaturerbe noch nicht genug, das ist Platin. Es geht nicht mehr höher.

Und hier auf unserer wunderschönen Nordseeinsel Langeoog habt ihr das Privileg, es mit mir erkunden zu dürfen.

Deshalb, nichts wie hin.

 

Bevor ihr jetzt weiter unten die Fotos und Termine schaut,

möchte ich hier noch einmal um Aufmerksamkeit bitten!

Wer es noch nicht weiß, wir sind an der Nordsee und hier haben wir Gezeiten, 

d. h., mal mehr, mal weniger Wasser und da sich die Gezeiten täglich um knapp eine Stunde nach hinten verschieben,

verschieben sich auch sehr oft die Wattführungstermine, da man ja nur dann ins Watt kann,

wenn das Wasser so weit weg ist, das man da "trockenen" Fußes gehen kann.

Deshalb ist der Termin dann auch manchmal morgens schon relativ früh. Nicht, weil wir die Gäste nicht ausschlafen lassen wollen.

 

 

Neuigkeiten aus dem Weltnaturerbe Wattenmeer

Termine im Watt 2020

Karten gibt es im Rathaus in der Hauptstraße.

Bitte früh genug sichern, da die Platzzahl begrenzt ist.

 Erwachsene: 10,- €

Kinder bis 16 Jahre: 5,- €

 

 

                   Die Sonntagstermine 2020 für die                                              Mutter-Kind-Kur-Kliniken                          werden demnächst veröffentlicht. 

 

 

 

 

 

__________________________________________ 

Liebe Gäste,

in der Hoffnung, dass alle gut in die 2020er Jahre rein gekommen sind, geht es nun auch bald wieder los. 

Dieses Jahr wahrscheinlich die 1. Wattführungen ab ca. März, natürlich nur dann, wenn es nicht schneit, was aber wohl diesen Winter nicht mehr der Fall sein wird.

Also, die Osterferien Gäste aufgepasst!

Die offiziellen Termine werden am Rathaus und in den verschiedenen Kästen ausgehängt und auf der offiziellen Webseite Langeoog.de angezeigt.

Nun würde ich mich freuen, euch bald bei einer Wattführung begrüßen zu dürfen.

 

Gerhard Siebels (Wattführer "Ossi") 

 

 

 

 

 

  • Die Wattführungen beginnen immer bei
  • dem Deichschart am Seedeich (Ende der Willrath Dreesen Straße Richtung Osten)
  • Teilnehmer: von 3 - 80 Jahren, sofern rüstig
  • Dauer: ca. 1 1/2 Stunden, vom und bis zum Treffpunkt
  • Bekleidung: Je nach Witterung, windfest, Gummistiefel, festes Schuhwerk.  Bedenkt, es weht fast immer ein kühler Wind im Watt. 
  • Achtung: Keine Hunde!

 

 

Kontakt/Impressum

Gerhard Siebels 

staatlich geprüfter Nationalpark Wattführer & Outdoormanager

Melkerpad 6

26465 Langeoog

Telefon : 04972 990261      Mobil : 0171 2786815

watt-langeoog@web.de           www.wattenerlebnis.de  

Impressionen aus dem Watt